skip to content »

doktorzelen.ru

Single plattform kostenlos Mülheim an der Ruhr

single plattform kostenlos Mülheim an der Ruhr-73

Das Trio aus Hannover hat seine Grenzen neu abgesteckt und sich für das neue Material an einer noch bunteren Farbpallette musikalischer Genres bedient.

single plattform kostenlos Mülheim an der Ruhr-68

Mit dieser Energie wollten wir direkt schauen, ob wir noch ein Album in uns haben“.Pero Pero präsentieren euch ihr neues Album „Lizards“.Nach ihrem gleichnamigen Debüt veröffentlichen Illegale Farben im Oktober 2017 ihr zweites Album Grau.Flash Forward wissen, wovon sie reden, denn sie selbst haben viele Jahre lang keine Gelegenheit ausgelassen, pausenlos für die Band zu arbeiten, hartnäckig zu bleiben und sich für den eigenen Erfolg aufzureiben – was als junge Band auch bedeutet, dass Fehlentscheidungen unvermeidlich sind. Mit einem neuen Team und frischen Impulsen stellen sich Flash Forward 2017 neu auf und besinnen sich auf ihre wahren Talente: Ein Songwriting, zu dessen Handschrift eine gewisse internationale Note gehört, eine Produktion deren Wucht ihren amerikanischen Vorbildern die Stirn zu bieten in der Lage ist und nicht zuletzt auch der Mut, sich im richtigen Moment für neue Elemente und Einflüsse offen zu zeigen .Zwar konnten Flash Forward mit ihrer halsbrecherischen Liveshow und ihrem Charme schon auf dem Bochum Total Festival, Abifestival Lingen oder dem Green Juice Festival punkten und auch viele Blogs und Magazine verzaubern („ihre überragende Mischung aus Billy Talent, Simple Plan, 30 Seconds To Mars sowie Bring Me The Horizon ist im deutschen Raum einzigartig“ - The Pick Magazin), doch das unablässige Rennen im Band-eigenen Hamsterrad mündete letztlich im durchwachsenen Album „Who We Are“ (2016). „Was sich wie ein Rückschritt anfühlen könnte war für uns vielmehr ein Moment des Innehaltens: Wir haben im Winter begonnen, uns noch mehr auf uns selbst zu konzentrieren und geradezu eine Wagenburg-Mentalität anzueignen“, beschreibt Frontmann Stefan die Ausgangslage im neuen Jahr. " - Tim Neuhaus ist mit seinem dritten Album zurück nach "The Cabinet" (2011) und "Now" (2013) erscheint Tims offiziell drittes Album - diesmal eine vollwertige Soloplatte - noch 2017 bei Grand Hotel van Cleef.Teils sperrige, eigenwillige und -sinnige Stücke, die mal verzweifelt, mal hysterisch mit stellenweise dadaistischer Anmutung an einem zerren und einen in emotionalen Extremen hin- und herwerfen.

Gleichzeitig gibt es unter den zwölf Titeln Stücke, die einen geradezu auf die Tanzfläche zwingen, weil der Beat so unmissverständlich in die Beine geht.

Auch die orchestrale und elektronische Seite der Band findet sich in neuen Gewändern wieder.

Hatte man auf „Holon: Agnosie“ das Gefühl, die Band liefe ständig mit geballter Faust durch die Gegend, ist nun wieder Melancholie der kreative Antrieb, der in einer für The Hirsch Effekt völlig neuen tiefschwarzen und bedrohlichen Düsterkeit kulminiert.

Beim inzwischen in Berlin beheimateten Math-Rock Duo treffen Schlagzeug und Gitarre in knalligen, komplexen Rhythmen auf wabernde Analog-Synthesizer, während psycho-aggressive Sprechgesänge von einer Invasion aus den Tiefen des Alls predigen.

Die musikalische Bandbreite des Duos lässt sich nicht mit wenigen Worten beschreiben - sie reicht von Math-Rock über Progressive-Rock bis hin zu Stoner-Metal.

Nicht zu viel nachdenken, wenig Effekte, Experimente wagen." Dabei kamen, mehr als je zuvor, die zwei Seiten von Tim Neuhaus als Musiker zum Vorschein: als Drummer und musikalischer Kollaborateur von großen Pop-Acts wie Clueso oder Glen Hansard hat er auf riesigen Bühnen vor tausenden Menschen gespielt, und verstanden wie man gute, wertvolle Popsongs schreibt.